Anzeige


Suchergebnisse:

750 Artikel bekamen 500 Kommentare

Donnerstag, 25. Oktober 2007

Wien/Fürth (eigener Bericht) – Doppelter Geburtstag! Doppelte Freude! Die NHZ feiert sich und ihre LeserInnen. Aufsichtsrat gibt grünes Licht für Fortsetzung der 1. doppelstaatlichen Online Satire Zeitung. Nach kurzer Mitgliedschaft im WWW dürfen wir die Korken knallen lassen. 750 Artikel von bekannten Autoren wie Bull Auge, C.A.Rotwang, Vizekanzler, Schabernacke Claus H., A.C. Hartmann, Eduard vom […]

Abzählreim frei nach Innenminister Platter

Mittwoch, 17. Oktober 2007

Eins zwei drei vier fünf sechs sieben wen wollen wir denn heut abschieben Populismus, Stammtisch, Bier sag mir warum bist du hier Kannst du einen deutschen Satz Fremde haben hier keinen Platz Exekutiern ist meine Pflicht Humanismus kenn ich nicht Ene mene mitz und Maus du bist Flüchtling du musst raus

Der Meteorit

Donnerstag, 4. Oktober 2007

Der Meteorit war paranoid er fühlte sich verfolgt. Drum flog er schnell und glühte hell hinunter Richtung Erde. Ihm war ganz heiß er glühte weiß rasant dem Ziele zu. Dort schlug er ein ein Krater klein war alles was von ihm blieb.

Gulaschwili stellt Problem dar; Redaktion gespalten

Donnerstag, 13. September 2007

Offene Tore bedeuten nicht offene Probleme. Synaptisch auf die Kürze gebrannt erkennen wir gerade mal das Ansinnen von Meister Jeder (MJ) und Bull Auge (BA). Gulaschwili, ein Zeitgenosse mit roter Farbe an den Händen, hat sich verkrochen in seinen Bau. Schiss vor der eigenen Courage, Schiss vor Mutter Courage, Schiss vor revanschistischen Kräften in ihm […]

Wie mir das Jahr so war

Donnerstag, 23. August 2007

Im Jänner war ich ein Kenner von meinem Scanner Im Februar wie wunderbar ritt ich ein Dromedar Im März ganz ohne Scherz brach mir das Herz Im April saß ich ganz still vor dem Mandrill Im Mai war nebenbei ich sorgenfrei Im Juni ging ich mit Kuni in die Uni Im Juli roch mein Kuli […]

Der Dienstag

Dienstag, 14. August 2007

Heute wieder Dienst geschoben Dienst am Kunden Dienst am Rechner Dienst am Telefon Heute wieder Dienst geschoben diensteifrig dienstlich dienstbeflissen Heute wieder Dienst geschoben diente nicht dem Zeitvertreib diente nicht der Leichtigkeit diente nur der Dienstbarkeit

Der Wandelmann

Samstag, 11. August 2007

Der Wandelmann der Wandelmann der bandelt mit dem Wandel an das Wandel wandelt sich ab von ihm der Wandelmann bandelt woanders hin

Tolle Preise für Hamlet Hamster

Dienstag, 10. Juli 2007

Kaum online gestellt und schon gelöst. Das ging schneller als erwartet, spricht aber stark für die kognitiven Leistungen unserer LeserInnen. Wir bedanken uns im Namen der gesamten Redaktion für die rege Teilnahme und wie versprochen winken Hamlet Hamster die tollen Preise. Richtigerweise hat er mit dem Mauersegler das Rätsel gelöst. Bitte jetzt alle, die das […]

Zwei Jahre Jeder: Scheurmann und Tuiavii legen Übersetzung vor

Samstag, 9. Mai 2009

E. Scheurmann brachte mit seinem Papalagi zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Inselwelt Ozeaniens und die Welt- und Westsicht des Südseekönigs Tuiavii einem südseeverliebten abendländischen Publikum nahe. Sein Nachfahre  E. III. Scheurmann und Königsspross Tuiavii IV. aus Tiavea legten nun in Anwesenheit des Jeder-Vertrauten Rotwang auf den Kokosinseln eine Übersetzung des Jeder-Epos Dudenvervollkommnung ins Tuvaluische […]

Schlagen fliegende Herzen höher?

Samstag, 6. Dezember 2008

Liebe LeserInnen! Eine schwierige Frage ist das, finden Sie nicht? Dazu ein Gedicht meines Kollegen Bullauge, der diesbezüglich sich äußerte: Schlagen fliegende Herzen höher Höher fliegende Herzen schlagen Herzen fliegende höher schlagen Herzen schlagende fliegen höher Fliegende Herzen schlagen höher Höher schlagende Herzen fliegen Schlagende Herzen fliegen höher Fliegenherzen höher schlagen Da kann ich nur […]

1. vollständinger Abdruck von Hitlers „Mein Kampf“

Mittwoch, 24. Oktober 2007

Zum Glück ist es verboten Hitlers unsägliches Werk unter die Leute zu bringen. Zum Glück ist es das langweiligste Buch weltweit überhaupt. Es ist schlechter geschrieben als die NHZ, und das will was bedeuten. Zum Glück gelangten wir in den Besitz eines Exemplares und können es nun für rein wissenschaftliche Zwecke ins Netz stellen. Sollten […]

Duden Vervollkommnung: Wörter die mit „Kunst“ beginnen

Freitag, 10. August 2007

Kunstbusch, Kunstbrunst, Kunstsohn, Kunstgabancha, Kunsthohn, Kunstlohn, Kunsthalt, Kunstreis, Kunstmuskel, Kunstmutter, Kunstvater, Kunstführer, Kunstmord, Kunstmörder, Kunstabroller, Kunstdegen, Kunstspeer, Kunstlist, Kunstlust, Kunstbesen, Kunstschicht, Kunstfreude, Kunstfreund, Kunstfund, Kunstfalz, Kunstfahne, Kunstfiedel, Kunstdüne, Kunstelefant, Kunstei, Kunsteiche, Kunsteile, Kunsteis, Kunsteisen, Kunsterde, Kunsterdbeere, Kunstesel, Kunstfeige, Kunstfeld, Kunstfichte, Kunstfisch, Kunstflasche, Kunstfläche, Kunstflegel, Kunstfrau, Kunstfuß, Kunstfutter, Kunstglanz, Kunstglut, Kunstglück, Kunstgras, Kunstgräuel, Kunstgrund, Kunsthand, Kunsthalle, […]

Animiertes Bilderrätsel #0001

Dienstag, 10. Juli 2007

Heute morgen flog eine Idee an meinem Fenster zur Welt vorbei und so startet nun die neue Serie der animierten Bilderrätsel in der NHZ. Alle LeserInnen sind aufgefordert mitzumachen und dieses zu entschlüsseln. Die Frage lautet: Welches beliebte oder auch unbeliebte einheimische Tier wird hier dargestellt? © Bullauge -> Animiertes Bilderrätsel #0001 Ihre Lösungsvorschläge bitten […]

Worte zum Sonntag

Sonntag, 10. Juni 2007

Der Sonntag war ein schöner Tag da ich solang im Bettchen lag Bewegung hab ich kaum gewagt das Kissen hat so sehr behagt Mein Geist er riet mir aufzusteh’n wer rastet rostet unbeseh’n da gab ich ihm schnell zu versteh’n ich hätte schon mein Wohlergeh’n Er schlich von dannen ungehört mich hat das weiter nicht […]

Der Weisheit erster Schluss

Donnerstag, 7. Juni 2007

Wie ich beim Blick durch mein kleines Fenster zur Welt feststellen konnte was ich selbstverständlich nicht für mich behalten wollte sondern allen Mitmenschen die nach wie vor ohne Ende Überstunden schieben in purer Hektik stetem Stress in ihrem Hamsterlaufrad vorwärts streben noch ins Poesie-Album schreiben sollte: Es gibt ein Leben vor dem Tod!


Fatal error: Call to undefined function wp_pagebar() in /www/htdocs/w01769db/neue-havanna-zeitung.de/html/wp-content/themes/nhz/search.php on line 29