Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Spiegel online entdeckt Recycling und verkauft alte Meldung als neu

Eduard vom Steinhof

Liebe LeserInnen!

Bei der heutigen Durchsicht meiner digitalen Pressemappe stach mir ein besonderer Leckerbissen ins Auge. Während ich langsam den Spiegel Online hinunterscrollte, entdeckte ich eine Kurzmeldung, die mich auf einen Artikel verwies, der, naja vielleicht nicht uralt war, aber für ein Wochenmagazin doch auch schon recht abgestanden. Als kleine Sensation wurde mir dort angepriesen, der Bundesligaclub Werder Bremen habe seinen Trainer Robin Dutt entlassen.

Ich bin zwar nicht immer 100% auf dem Laufenden, wer in der Liga der Ligen gerade auf welchem Trainerstuhl abhängt, an dem gerade gesägt wird, aber mir war schon klar, dass auch der Spiegel Online in den letzten Wochen mehrmals über die Konsolidierung des Traditionsvereins aus dem Norden berichtet hatte. Darüber hinaus konnte ich den Namen Dutt, außer mit einer altmodischen Frauenfrisur, nur mit einem Auslaufmodell in der Fußballlehrerbranche in Zusammenhang bringen.

Spiegel Online Recycling von Nachrichten
Eduard vom Steinhof -> Spiegel Online erfindet Nachrichten-Recycling

Nach Klick auf den Link entdeckte ich dann einen Artikel vom 25.10.2014. Das ist ein tolles Ding und in Sachen Umweltschutz geradezu bahnbrechend. Recycling von journalistischen Berichten entlastet die Redaktionen und auch die Umwelt. Kein Reporter muss mehr ins Stadion fahren (CO2-Ersparnis = 0,52 mg je gefahrenem Kilometer), kein Rechner muss mehr für neue Artikel hochgefahren werden (CO2-Ersparnis = 0,03 mg je nicht geschriebenem Artikel) und zweifellos ergeben sich noch eine Menge anderer Einsparpotentiale durch diese bahnbrechende Erfindung, die ich jetzt aber nicht weiter aufzählen möchte.

Wir als fortschrittliches und dem umweltbewussten Handeln verpflichtetes Medium erscheinen seit eh und je auf Monitoren aus Altpapier, die hinter Altglas auf und ab scrollen. Natürlich werden auch wir jetzt auf das Recycling unserer weit mehr als 3000 Artikel umsteigen. Freuen Sie sich jetzt schon auf den neuesten wiederbelebten Artikel vom 27.11.2010 oder den wieder aus der Versenkung aufgetuachten Bericht vom 03.09.2009. Da ist noch einiges Überraschende zu finden, seien Sie gewiss.

Es grüßt die Freunde der Kreislaufwirtschaft

Eduard vom Steinhof


Anzeige


 

Besuchen Sie auch unsere Startseite! Dort finden Sie aktuelle Beiträge der NHZ.

Die aktuelle NHZ finden Sie hier!

 

Alle Artikel des Autors:

Einen Kommentar schreiben

Subscribe without commenting