Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Die Erde ist eine Kartoffel! Schüler werden bewusst belogen!

 Plakat Partei Fürth: Die Erde ist eine Kartoffel

(c) Meister Jeder ~ Plakat Die PARTEI Fürth: Die Erde heißt auch Potsdamer Kartoffel ~

Fürth (nhz): Wir haben es dem GröVaZ Martin Sonneborn zu verdanken, dass wir das Tal der Belogenen und Betrogenen nun mit Licht erfüllen können. Seit Menschengedenken wird uns eingebläut wie die Erde aussieht. Zuerst war sie eine Scheibe mit der Option am Rande ins Nichts zu fallen. Dann, nach vielen Köpfen die die Kirche rollen lies, wurde sie zu einer Kugel erklärt. Mit einem Himmel in den Wolken und ein Hölle in der Nähe des Erdkerns. Nun ist Schluss mit der systematischen Verblödung.
Dank des EU-Abgeordneten Martin Sonneborn, der sich lange mit Wissenschaftlern aus Potsdam auseinander gesetzt hat, ist es jetzt eindeutig. Die Erde ist eine Kartoffel. In Form, Farbe und Geschmack.
Die Bayern und Franzosen wußten das schon lange, nicht umsonst wurde die Kartoffel in diesen Breitengraden Erdäpfel gerufen.
Nach dieser Erkenntnis fordert Sonneborn als eine seiner ersten Amtshandlungen, die europäischen Geografiebücher umzuschreiben, die Kugeltheorie (auch Kugellüge genannt) unter Strafe zu stellen und von jeglicher EU-Kartoffelnorm jetzt und zukünftig die Finger zu lassen.


Anzeige


 

Besuchen Sie auch unsere Startseite! Dort finden Sie aktuelle Beiträge der NHZ.

Die aktuelle NHZ finden Sie hier!

 

Alle Artikel des Autors:

Einen Kommentar schreiben

Subscribe without commenting