Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Endlich Weltuntergang! NHZ lädt zur Party!

Eduard vom Steinhof

Liebe LeserInnen!

Wie lange haben wir warten müssen? Eine gefühlte Ewigkeit schon lesen und hören wir vom angeblichen Weltuntergang, der im Kalender der Maya für Überübermorgen prophezeit worden sei. Keiner weiß nichts Genaues nicht. Wir von der NHZ wissen es! Nur noch dreimal schlafen, dann ist Bescherung.

Weltuntergang
© Eduard vom Steinhof -> Weltuntergang 21.12.2012 12:17:05

Wir von der NHZ haben uns schon mal ein Bild gemacht, wie das dann am 21.12. aussehen wird. Wir haben unsere drei uralten Laptops zu einem 15-Terraflop-Supercomputer zusammengestöpselt und dann eine von Paul Planet, einem ausgewiesenen Mayakalenderexperten, programmierte Simulation ablaufen lassen.

So knappe durchsimulierte 67 Millionen Jahre später können wir nun mit 99,9993894521 %iger Sicherheit sagen: Ja, der Weltuntergang kommt wie von den Maya vorhergesehen am 21.12.2012! Sicherheitshalber haben sich die Maya schon mal ein paar Jahrhunderte vorher vertschüsst.

In 3-D sieht das unserer Simulation folgend wie oben zu sehen aus. Wenn Sie also überübermorgen um 12 Uhr, 17 Minuten und 5 Sekunden aus dem Fenster schauen, dann werden Sie dieses Bild vor Augen haben.

Das gilt natürlich nur, falls Sie am Meer wohnen. Eh klar, oder?

Die NHZ-Redaktion hatte ursprünglich geplant, je eine weitere Simulation für den Alpenvorraum, Mittelgebirgslagen, Flachland und Flusslandschaften durchzurechnen. Leider sind uns schon bei der ersten Simulation zwei unserer betagten Laptops eingegangen.

Diese zu ersetzen, hat in Anbetracht des kommenden Weltuntergangs der Finanzchef abgelehnt. Er schlägt vor, dass die gesamte Redaktion schon morgen mit einem Luxusbus, die Portokasse im Gepäck, in Richtung Meer fährt, um dort zu guter letzt nochmal ordentlich einen drauf zu machen. Natürlich war die Freude in der gesamten Redaktion groß. Wer will schon am Tag des Weltuntergangs arbeiten?

Wir laden Sie ein! Feiern Sie mit uns den Weltuntergang. Wir feiern, wo die Bonzen feiern. Kommen Sie alle nach Heiligendamm, da wo die Stars und Sternchen sind. Wir sind sicher, wir gehen nur in bester Gesellschaft unter.

Es grüßt und freut sich auf ’ne geile Party

Eduard vom Steinhof

P.S.: Vergessen Sie den Schampus nicht! Wir haben ein letztes Mal Durst.


Anzeige


 

Besuchen Sie auch unsere Startseite! Dort finden Sie aktuelle Beiträge der NHZ.

Die aktuelle NHZ finden Sie hier!

 

Alle Artikel des Autors:

Eine Reaktion zu “Endlich Weltuntergang! NHZ lädt zur Party!”

  1. sonjawuerf

    Sehr geehrter Herr vom Steinhof,
    ich inszeniere mit der Showturngruppe unserer Schule gerade den Song „deine Welt“ der Gruppe E Nomine in einem Videoclip. Dazu würde Ihr Bild vom Weltuntergang super gut passen. Dürfen wir es bitte verwenden und wenn ja, hätten Sie es auch etwas größer als auf der Website?
    Vielen Dank für Ihre Mühe und herzliche Grüße
    Sonja Würf

Einen Kommentar schreiben

Subscribe without commenting