Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Damned! Kanzlerin will bis zu ihrem Tod Kanzlerin bleiben

Berlin (nhz): Jetzt sind wir bis heute davon ausgegangen die Monarchie endgültig abgeschafft zu haben und unsere Volksvertreter in demokratischen Wahlen selbst wählen zu dürfen. Welch ein Irrtum! Angela Merkel, höchstbezahlte Jublierin aller Zeiten, hat sich verplappert. Ganz Berlin steht Kopf. Nach uns zugespielten Informationen soll die First Lady gegenüber der fdp Bundestagsfraktion gesagt haben: „Euro-Bonds werde es nicht geben, solange ich lebe!“ Viele Abgeordnete wünschten ihr darufhin ein langes Leben, was wohl dem insgeheimen Wunsch vieler FDPler nach lebenslanger Regierungsbeteiligung zuzuschreiben ist.

Wir können nicht glauben, daß die Kanzlerin vergessen haben sollte, daß nicht ihr blaues FDJ Blut sie zur Kanzlerin erhebt sondern einzig und allein der Deutsche Bundestag. (Wiedereinmal ein Beispiel über den katastrophalen Politikunterricht des SBZ !)

Wir hoffen auf die nächsten Wahlen und shout it out loud:

We want Euro Bonds now!


Anzeige


 

Besuchen Sie auch unsere Startseite! Dort finden Sie aktuelle Beiträge der NHZ.

Die aktuelle NHZ finden Sie hier!

 

Alle Artikel des Autors:

2 Reaktionen zu “Damned! Kanzlerin will bis zu ihrem Tod Kanzlerin bleiben”

  1. thömas affe affe

    merkel stürtzen das volk befreien

  2. Meister Jeder Dadaist

    @ thömas affe affe

    wie gerne sehnen wir diesem Tag entgegen,…. leider sind ca. 70% der Bevölkerung völlig hysterisch wenn sie nur das rosa Jäckchen sehen (Geschichte wiederholt sich!).
    Der Rest wird den Sturz wohl kaum schaffen,… wir bräuchten eine gehörige Portion Glück (ein paar Griechen wären auch nicht schlecht).

    wünsche dir erholsame Tage im Merkeluniversum

    eurogesichert ihr Meister Jeder

Einen Kommentar schreiben

Subscribe without commenting