Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Meister Jeder baut Museum in Ulaanbaatar (Mongolei)

Ulaanbaatar (nhz): Meister Jeder plant das Unmögliche. Das weltgrößte Kunstmuseum wird in Ulaanbaatar (russ. Ulan Bator) gebaut. Künstler aller Kontinente werden ausgestellt werden.

Lange hat der Hüter des Kunstfriedens von 1961 nicht suchen müssen. In der kältesten Hauptstadt der Welt wird Meister Jeder vor den Toren der Stadt ein gigantisches Kunstmuseum gründen. Alle Mongolen stehen hinter ihm und freuen sich schon riesig auf den zu erwartenden Besucherstrom. Mit Yak Milch, frisch geeutert, Coffee for free und Kunst zum Anfassen will der Tausendsassa MJ einen Ort schaffen, wo sich Kreative und Verrückte ein Stelldichein geben können, ohne Angst, ohne Leistungsdruck und natürlich bei eiskalten Winden.

Zu verfolgen ist die Entstehung des Malicorn Museums bei Facebook in der Gruppe:

Malicorn

Auch die Kunstzeitschrift „Die Rosa Pferdekopfgeige“ findet hier eine Plattform und berichtet regelmäßig über die Malicorn Bewegung.

Die NHZ unterstützt ausdrücklich die Malicorn Bewegung und wünscht Meister Jeder Durchhaltewillen und Sonnenwinde.


Anzeige


 

Besuchen Sie auch unsere Startseite! Dort finden Sie aktuelle Beiträge der NHZ.

Die aktuelle NHZ finden Sie hier!

 

Alle Artikel des Autors:

Einen Kommentar schreiben

Subscribe without commenting