Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Meister Jeder endlich auch von Wikipedia gewürdigt

Eduard vom SteinhofLiebe LeserInnen!

Wikipedia über Meister JederViel zu lange haben wir auf diesen historischen Moment warten müssen. Kaum zu glauben, er wurde Wirklichkeit.

Das moderne Nachschlagwerk der Würdigen und Unwürdigen, das Whoiswho and Whatiswhat des dritten Jahrtausends hat endlich auch unseren ehrwürdigen Meister Jeder in ihre Datensammlung eingespeist. Wohl bekomms darf man da nur wünschen. Keine leichte Kost in jedem Fall.

Wer sich den Eintrag selbst ansehen mag, darf sich mit einem einfachen Klick auf  Wikipedia über Meister Jeder oder auf das Bild rechts gerne informieren.

Die ersten fünf LeserInnen erhalten wie immer keine aufblasbare Gummiente. Hingegen konnten wir unseren langjährigen Sponsor im Geheimen und Stillen, die Mercedes Lenz AG, dazu bewegen, anlässlich dieses denkwürdigen Ereignisses den „Meister Jeder Gedenk Stift“ zu stiften.

Dieser wird fortan jährlich an jene Person vergeben, die sich im ganz Besonderen um die gekonnte Fälschung in Kunst und Satire verdient gemacht hat. Mit dem „Meister Jeder Gedenk Stift“ ist von den PreisträgerInnen bis zur nächsten Vergabe monatlich ein Dada-Gedicht zu verfassen. Die Werke werden anschließend im „Meister Jeder Gedenk Band“ veröffentlicht.

Es grüßt noch nachschlagewerksunreif

Eduard vom Steinhof


Anzeige


 

Besuchen Sie auch unsere Startseite! Dort finden Sie aktuelle Beiträge der NHZ.

Die aktuelle NHZ finden Sie hier!

 

Alle Artikel des Autors:

Eine Reaktion zu “Meister Jeder endlich auch von Wikipedia gewürdigt”

  1. Tomas Andersson

    Auf wie viele Dinge soll man denn noch warten, es reicht langsam

Einen Kommentar schreiben

Subscribe without commenting