Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Gedicht gewidmet den chilenischen Mineros

Mineros!
Umhüllt von nassem Kalt,
zehrt Kraft aus Hoffnung und Träumen,
Zusammenhalt!
Und Zwietracht darf nur schäumen,
ein Seifenblasenleben lang.
Denn jede Stund und Atemzug,
der Hammer und der Meissel Klang,
stark wie ein Riesendampfers Bug,
durchpflügt den Stein wie Wasser.
Und hintendrauf,
die Lichter drücken,
mit aller Macht und Tatendrang,
euch zu befreien,
aus den Gewalten,
erstickend euer Hilfe Schreien
und in den Armen halten
euch schöne Männer
untertags.

Meister Jeder im Augusten des Jahres 2010 anno domini

Anzeige


 

Besuchen Sie auch unsere Startseite! Dort finden Sie aktuelle Beiträge der NHZ.

Die aktuelle NHZ finden Sie hier!

 

Alle Artikel des Autors:

Einen Kommentar schreiben

Subscribe without commenting