Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Wer nicht duschen will, muss fühlen!

Eduard vom SteinhofLiebe LeserInnen!

In Kooperation mit einem örtlichen Polizisten besorgte es eine Mutter aus Little Rock (USA) ihrer zehnjährigen Tochter mal so richtig.

Völlig zurecht sollte die Weigerung des Mädchens, sich zu duschen, nicht ungestraft bleiben. Wo kämen wir denn hin, wenn nun auch Mädchen im zarten Alter sich gegen von oben befohlene Reinigungsmaßnahmen erwehren. Da musste ein deutliches Exempel statuiert werden.

Kurzentschlossen rief die Erziehungsberechtigte den Sheriff zu Hilfe, das Kind zu bändigen und zum Duschen zu bewegen. Das Mädchen wehrte sich standhaft , schlug um sich und ließ ein paar sicherlich weniger nette Kosenamen los, um seine Peiniger, die ja nur das Beste für das Kind wollten, wissen zu lassen: Duschen is nich!

Das war dann eindeutig zu viel des Guten und die Mutter erklärte dem Arm des Gesetzes, er solle ruhig den Taser benutzen, wenn es nötig sei. (Anm. d. Red.: An dieser Stelle möchten wir Sie, werte LeserInnen, auffordern, das Weiterlesen dieses Artikels kurz zu unterbrechen, um sich per Verfolgung dieses Links rasch einen Eindruck vom Erziehungsmittel Taser zu machen).

Der Sheriff ließ sich nicht lange bitten, wollte wahrscheinlich eh mal wieder prüfen, ob sein Ding noch ordnungsgemäß funktioniert und feuerte seine Elektroschockpistole auf die duschunwillige Zehnjährige ab.

Ob das Kind anschließend noch in der Lage war, sich einer körperlichen Reinigung zu unterziehen, wurde seitens der Presseagenturen nicht kolportiert.

Wenigstens wissen wir jetzt, wo das alte Sprichwort, wer nicht duschen will, muss fühlen , seinen Ursprung hat: Little Rock (USA)!

Es grüßt elektrogeschockt

Eduard vom Steinhof


Anzeige


 

Besuchen Sie auch unsere Startseite! Dort finden Sie aktuelle Beiträge der NHZ.

Die aktuelle NHZ finden Sie hier!

 

Alle Artikel des Autors:

Eine Reaktion zu “Wer nicht duschen will, muss fühlen!”

  1. moppel

    wo sind wir denn, wieder im Mittelalter angekommen?

    Appell an alle reinlichkeitsversessenen Mütter:

    Ihr Kind wird trotzdem gross, auch wenn es mal ungewaschen zur Schule geht –
    und: manche gewaschenen und gereinigten Erwachsene stinken mehr und penetranter (da wäre eine körperliche Nachhilfe mal angebracht),
    als jedes ungewaschene Kleinkind.

Einen Kommentar schreiben

Subscribe without commenting