Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Erneut Hund von Kampfbaby totgebissen

Eduard vom SteinhofLiebe LeserInnen!

Entsetzlich, was sich vorgestern in einem Einfamilienhaus der Gemeinde Dorn im nördlichen Kaltviertel abspielte. Ein bislang vollkommen unauffälliges Kampfbaby fiel den einzigen Hund der Familie an und biss ihn vor den Augen seiner Halter zu Tode. Direkt eingeleitete Rettungsmaßnahmen kamen zu spät. Dem armen Tier war nach der schrecklichen Attacke nicht mehr zu helfen. Der umgehend herbeigerufene Rettungsarzt konnte nur noch den Tod des Tieres feststellen.

An diesem fürchterlichen Vorfall, der bei Weitem kein Einzelfall ist, wird wieder einmal deutlich, wie wenig die derzeit gültige Kampfbabyhalterverordnung greift. Die PoltikerInnen sind aufgefordert endlich zu handeln und sich nicht weiter hinter angeblich mündigen KampfbabyhalterInnen zu verschanzen. Der Kampfbaby-Führerschein (KB-F) muss baldigst flächendeckend werden, damit derartig tragische Vorkommnisse ein Ende haben.

Gemeinsam mit dem Europäischen Tierschutzverband (ETV) fordern wir deshalb umgehend

  1. die Einberufung einer Enquete zur endgültigen Klärung der gesetzlichen Voraussetzung zwecks Einführung des KB-F,
  2. die Einteilung von Babys schon bei der Geburt in die entsprechenden Kampfbaby-Klassen,
  3. eine deutlich sichtbare Kennzeichnung der Babys mittels Tätowierung auf der Stirn,
  4. sowie drastischere Strafen für KampfbabyhalterInnen, die ihre Monster nicht ordnungsgemäß anleinen bzw. ihnen keine Maulkörbe verpassen.

Kampfbaby
© Eduard vom Steinhof -> Kampfbaby tötet einzigen Familienhund

Bitte schließen Sie sich unserem Aufruf an und helfen Sie mit, dass die skandalöse Untätigkeit der Legislative in dieser wichtigen gesellschaftlichen Frage schon in naher Zukunft der Vergangenheit angehört.

Es grüßt beißgehemmt

Eduard vom Steinhof


Anzeige


 

Besuchen Sie auch unsere Startseite! Dort finden Sie aktuelle Beiträge der NHZ.

Die aktuelle NHZ finden Sie hier!

 

Alle Artikel des Autors:

Eine Reaktion zu “Erneut Hund von Kampfbaby totgebissen”

  1. controller

    Kompliment, Herr Ed,

    da haben sie mal wieder den Kopf auf den Nagel getroffen.

    Es grüßt, beißgehemmt,

    Ihr controller

Einen Kommentar schreiben

Subscribe without commenting