Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Mittelständler dichten für ihre Firma; Kleinanzeigenfund zum mitheulen

Hast Du was zu streichen an?

Geh zu Firma Bölian!

T.:0911/72 xx xx

(gefunden Fürther Nachrichten vom 1.8.2007)

Liebe Leser, für was genau diese feine Firma wirbt, konnten wir nicht herrausfinden. Aber schlussendlich zählt der Wille etwas bewegen zu wollen. Und wenn ich mal was zum streichen anhaben sollte, ruf ich gans bestimmt die Bölians an.


Anzeige


 

Besuchen Sie auch unsere Startseite! Dort finden Sie aktuelle Beiträge der NHZ.

Die aktuelle NHZ finden Sie hier!

 

Alle Artikel des Autors:

2 Reaktionen zu “Mittelständler dichten für ihre Firma; Kleinanzeigenfund zum mitheulen”

  1. Anonymus

    Liber Meister,
    wie immer voller Bewunderung, aber auch kleinbürgericher Kritik
    Das original heisst nämlich nicht:
    „Hast Du was zu streichen an?“
    sondern:
    Hast Du was zu streiche(l)n?

    wenn schon denn schon im Original
    mit besten Gruesen
    Dein Juenger

  2. Meister Jeder Dadaist

    Liber unbekannter Jünger,

    welcher Rechtsschreibreform Du anhängst ist mir ein unergründliches Rätsel.
    Nichtsdestotrotz liegt das Orginal, im von mir zitiertem Sinne, körperlich vor mir. Was vor Dir liegt ist mir ebenso rätselhaft wie Dein unterwürfiger Charakter.
    Nicht neue Jünger braucht das Land, nein neue Meister sind von Nöten.

    In diesem Sinne,

    Meister Jeder Dadaist im Sinne des Wortlauts

Einen Kommentar schreiben

Subscribe without commenting