Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Zensur entdeckt endlich auch die NHZ

Eduard vom SteinhofLiebe LeserInnen!

Wir haben lange warten müssen und redlich an diesem Erfolg gearbeitet. Wir haben viele viele Artikel schreiben und zahlreiche Fotos, Bilder, Collagen und Cartoons anfertigen müssen. Wir wurden dennoch über ein Jahr lang einfach nicht wahrgenommen.

Jetzt sind wir aber endlich aufgestiegen in die Top-Liga der Internetverbrecher. Zum ersten Mal seit Bestehen der Neue Havanna Zeitung ist es uns gelungen, in eine Liste von selbsternannten Jugendschützern aufgenommen zu werden.

Ihr Ziel ist es, die Jugend vor ihrer Ansicht nach jugendgefährdenden Internetseiten zu schützen und den Eltern eine Liste in die Hand zu geben, die im Browser eingebaut werden kann und in der Folge verhindern soll, dass die lieben Kleinen auf die zensierten Inhalte zugreifen können.

Wir betrachten es als eine große Ehre, nun endlich in der Liste dieses „Wirhaltendasinternetfürunserekindersaubervereins“ aufzuscheinen.

Bei den Partnern dieser Initiative, die auf deren Website mit Logo zu finden sind, handelt es sich nicht etwa um die katholische Kirche sondern vielmehr um so honorige Unternehmen wie:

  • Beate Uhse
  • Orion
  • Praline
  • Coupe
  • Bild.de

In einem kurzen Schreiben habe ich nun versucht, der Sache ein wenig auf den Grund zu gehen:

Wie wir gestern festgestellt haben, sind wir mit unserer „Neue Havanna Zeitung“ bei Ihnen als ‚Standard gesperrt‘ gelistet.

Uns ist diese Ehre vollkommen unerklärlich und bitten Sie daher um eine Erläuterung, warum Sie mit Ihrem Programm unsere Hauptzielgruppe (Kinder und Jugendliche im Alter von 0 – 99 Jahren) von unserer Website fernhalten wollen?

Mit zensierten Grüßen

Eduard vom Steinhof

Eine Antwort auf diese Mail erwarten wir nicht wirklich und bitten inständig darum, in dieser Liste erhalten zu bleiben.

Es grüßt jugendgefährdend

Eduard vom Steinhof


Anzeige


 

Besuchen Sie auch unsere Startseite! Dort finden Sie aktuelle Beiträge der NHZ.

Die aktuelle NHZ finden Sie hier!

 

Alle Artikel des Autors:

Eine Reaktion zu “Zensur entdeckt endlich auch die NHZ”

  1. Eduard vom Steinhof

    NACHTRAG

    Auf Grund der von mir oben erwähnten Nachfrage ergibt sich eine neue Sachlage …

    Zitat:

    Guten Tag Herr vom Steinhof.

    Wir haben die von Ihnen übermittelte URL erneut geprüft und selbstverständlich aus unserem Filter entfernt.

    Leider kann es bei der Vielzahl der Seiten im Netz vereinzelt zu Fehlern kommen.

    Mit freundlichen (unzensierten) Grüßen
    Ihr Helpdesk-Team

    M. H.

    Nun müssen wir leider davon ausgehen, dass die Neue Havanna Zeitung doch nicht zu den jugendgefährdenden Publikationen gerechnet wird. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

    Es grüßt alle Kinder und Jugendlichen unter 100 Jahren

    Eduard vom Steinhof

Einen Kommentar schreiben

Subscribe without commenting