Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Robert Rauschenberg hat nicht Tschüss gesagt

Robert Rauschenberg ein Freund ist fort für immer!

Robert Rauschenberg hatte genug, wir vermissen unseren Freund und Weggefährten aus alten Revolutionstagen schon jetzt. 82jährig verstarb er in der Nacht zum Dienstag im schönen Florida. Robbie, wie wir ihn nennen durften, überraschte uns immer wieder und wir übertreiben keineswegs wenn wir heute schreiben er war ein gans Grosser des 20. Jahrhunderts. Gerne erinnern wir uns an seine Blaupausenpapierprojektionen oder an seine Briefe voller Kaffeeflecken an uns oder seine Pinselattacken gegen Galeristen und Kunstmafiosos oder seine Land Art, konzeptioneller Wahnsinn war das, oder seine Happenings oder und natürlich seine weltverändernde XXL Bilder der Pop Art, welche die Welt in ihren Grundfesten erschütterte.

Robert Rauschenberg hat uns verlassen, ohne einen Abschiedsbrief aber mit dem Auftrag diese Welt nicht aufzugeben und sie dem Grau (miese Vertreter der Pinguine und Pfaffen) zu überlassen.

Versprochen Robbie, wir werden malen was der Farbeimer hergibt!


Anzeige


 

Besuchen Sie auch unsere Startseite! Dort finden Sie aktuelle Beiträge der NHZ.

Die aktuelle NHZ finden Sie hier!

 

Alle Artikel des Autors:

Einen Kommentar schreiben

Subscribe without commenting