Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Alte Scheisse entdeckt – Sensation!

Eduard vom SteinhofLiebe LeserInnen!

In einer Höhle Oregons spielte sich in den Jahren 2002/2003 die Sensation ab. Bei Ausgrabungen fiel den Forschern ein so genannter Jahrhundertfund in die Hände. Nach eingehenden Untersuchungen der Fundstücke steht nun fest, sie haben wirklich Scheisse gefunden.

Zu Freude der Archäologen handelt es sich aber nicht um irgendeinen Scheiss sondern um den ältesten bekannten Scheiss, der von Menschen in Nordamerika hinterlassen wurde.

Mit modernsten Untersuchungsverfahren konnte dem Scheiss ein Alter von sage und schreibe 14.000 Jahren nachgewiesen werden und damit um 1.000 Jahre mehr als den ältesten menschlichen Spuren (Clovis-Kultur), die bislang in Nordamerika gefunden wurden.

Scheisse

© Eduard vom Steinhof -> Scheisse – garantiert frisch

Was lernen wir aus dieser tollen Geschichte?

Wenn wir im Leben genug Scheisse hinterlassen, wird man auch in 14.000 Jahren noch davon begeistert sein.

Es grüßt dreilagig abgewischt

Eduard vom Steinhof


Anzeige


 

Besuchen Sie auch unsere Startseite! Dort finden Sie aktuelle Beiträge der NHZ.

Die aktuelle NHZ finden Sie hier!

 

Alle Artikel des Autors:

Einen Kommentar schreiben

Subscribe without commenting