Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Kreuzigungen müssen gut vorbereitet werden

Manila (nhz) – Wie unser Mann vor Ort berichtete, kreuzigten sich auch dieses Jahr mehrere Jesu Nachfolger auf den Philippinen. Vorbildlich ist hervorzuheben, wie gut vorbereitet die Gekreuzigten dieses Jahr ans Werk gingen.

243 (–/+ 187) Männer, Frauen haben bei dieser Art des Vergnügens nichts verloren, haben dieses Jahr die Ratschläge des philippinischen Gesundheitsministers beachtet. Sein Ministerium gab vorab an alle Interessierten eine Broschüre zum Verhalten bei Selbstgeisselungen und Selbstkreuzigungen heraus.

Wichtig sei es sich gegen Tetanus geimpft zu haben, die rostigen Nägel vor der Kreuzigung zu desinfizieren und nur Einwegpeitschen (unbenutzt) mit auf die Karfreitagsdemonstration zu nehmen.

Auf Grund dieser wichtigen Ratschläge konnte das Blut heuer so richtig angstfrei spritzen. Der Minister versprach auch nächstes Jahr, die Anmeldung für Selbstkreuzigungen am Karfreitag läuft bereits auf vollen Touren (nur noch wenige Kreuze frei!), wieder eine Broschüre zur Selbsthilfe bei Eigenkreuzigung verfassen zu wollen.

Die NHZ versucht einen Reiseveranstalter zu finden, mit dem wir nächstes Jahr uns dieses tolle Spektakel zusammen (Redakteure und Leser) anschauen können.


Anzeige


 

Besuchen Sie auch unsere Startseite! Dort finden Sie aktuelle Beiträge der NHZ.

Die aktuelle NHZ finden Sie hier!

 

Alle Artikel des Autors:

2 Reaktionen zu “Kreuzigungen müssen gut vorbereitet werden”

  1. J. Daslich

    Was für einen Charakter soll denn diese Reise haben?
    Gehts hier nur um Gaffertourismus oder handelt es isch um eine Reise in der Qualität von Studiosus Reisen?
    Gerne würde ich etwas über den geschichtlichen Hintergrund erfahren und nicht nur das Schauspiel mir anschauen.
    Und in welchem Preisrahmen beläuft sich die Kreuzigungfahrt?
    Und letzte Frage: Darf man selber Hand anlegen oder ist das nicht gewünscht?

    Verbleibe und erwarte ihre Antwort

    J.Daslich

  2. Seelentherapeutin

    Frage 1: Selbstfindung, Demut üben, eine Reise zu Dir
    Frage 2: Noch viel interessanter, doch dies bleibt ein Überraschungseffekt
    Frage 3: Kontaktiere einen HistorikerInn deines Vertrauens
    Frage 4: Das was es dir wert ist, Basissatz 4/5 deines Einkommens
    Frage 5: Doch natürlich, Grundvorraussetztung ist eine Tetanusauffrischung, Hepatitisimpfung, OP-Handschuhe und eine klare Entscheidung über deine dominante Hand.
    Werter Herr Daslich, ich hoffe diese Antworten bringen ihnen geistige Entspannung und Vorfreude.
    Im Namen der Redaktion

Einen Kommentar schreiben

Subscribe without commenting