Anzeige


Satire-Zeitung fr Online-Satire

Nokia hat Türe zugeschlagen – Dadaisten am malen

marokkanische Tür, von Nokia zugeschlagen

© Meister Jeder -> marokkanische Tür, von Dadaisten bemalt

Fürth (nhz) – Nachdem Nokia die Türe zugeschlagen hat und seinen Entscheid nicht zur Diskussion stellen gedenkt, haben die Fürther Dadaisten beschlossen der Nokia-Boykott-Bewegung beizustehen.

Der erste Vorstehende der Fürther Dada Bewegung fand die verschlossene und vor Arroganz strotzende Blechtüre auf einer seiner Reisen durch den Maghreb. Er sicherte das Beweisstück und verhubschrauberte es nach Fürth, der bayrischen Hauptstadt der Anti-Nokia-Bewegung (ANB). Die Fürther Dadaisten begannen sofort, dass durchaus hässlich anzuschauende Objekt mit Menschenliebe und Kunstsachverstand zu bearbeiten. Die Dada Künstler haben den Sinn erkannt und arbeiten an einer Handy Designvorlage für die Zeit nach Nokia (n.N. – neue Zeitrechnung, löst a.d. ab). Und einstimmig wurde der Antrag gestellt, jede Nokiatüre aus Bochum nach der schmählichen Abreise des Abzockgiganten verschönern zu wollen.

Nokiatüren sind allerbester Malgrund!


Anzeige


 

Besuchen Sie auch unsere Startseite! Dort finden Sie aktuelle Beiträge der NHZ.

Die aktuelle NHZ finden Sie hier!

 

Alle Artikel des Autors:

Eine Reaktion zu “Nokia hat Türe zugeschlagen – Dadaisten am malen”

  1. Seelentherapeutin

    Lieber Maler,lieber Künstler
    gut so, denn auch das ist eine Therapie um Wut, Stress, Frust und sonstiges in eine andere Energieform umzuwandeln und dadurch abzubauen, damit wieder Freiraum entsteht um sich auf und um positive, wichtige Ereignisse zu kümmern.

Einen Kommentar schreiben

Subscribe without commenting